Früher oder Später – ZHDK

Konzept

Der schwierigste Teil einer solchen Arbeit liegt bei der Auffassung des Ausdruckes «früher oder später», weil man eine solche Aussage auf so viele Weisen interpretieren kann. Ich habe es als eine Art Schicksalsverlauf interpretiert, nur die Zeit dorthin ist variabel. Ich fand bezihungen zu  meinem Umfeld. Mir nahestehende Personen leiden an schweren chronischen Krankheiten, welche nicht heilbar sind und deren einzige Behandlungsmöglichkeit die Verlangsamung des unvermeidlichen Endes bewirkt. Dadurch ist die Fragestellung entstanden: «was heisst es zu wissen, früher oder später, vielleicht invalid zu sein?»

Somit war ich auf die Idee gekommen, einen kleinen Einblick in die Lebenssituationen und Zukunftsaussichten MS-kranker Menschen zu portraitieren und auch einen Neurologen zu befragen. Das Endprodukt sollte ein 4-5 minütiges Webdokumentationvideo sein, welche ich dann auf Instagram und YouTube hochladen werde.

Bildschirmfoto 2020-02-09 um 23.13.06.pn
IMG_2675.png